Der 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege. In Deutschland droht er zum Tag der Sonntagsreden zu verkommen. Es werden Pflegerinnen und Pfleger des Jahres gekürt. Es wird die Arbeit in Kliniken und Senioreneinrichtungen als systemrelevant eingestuft. Es wird gelobt, was das Zeug hält, wird gefordert, was zu fordern ist.

Artikel lesen