Aktuelles aus der Kampagne

Die neuen Pins zur Kampagne #PflegeJetztBerlin sind da und können unter pflege@bkgev.de bestellt werden. Mit dem Tragen der Pins können wir Unterstützung für die Kampagne zeigen. Je mehr mitmachen, desto besser können wir das Ziel, Pflege zu stärken, erreichen. Machen Sie mit! Unterstützen Sie die Kampagne mit Ihren Ideen, wie man die Rahmenbedingungen für Pflege, besonders hier in Berlin, verbessern kann.

Ein Fokus der Kampagne liegt zurzeit bei der Verbesserung der Ausbildung. Dabei wird auch der erhöhte Fachkräftemangel bei den Lehrkräften in den Blick genommen. Eine gute Pflegeausbildung kann nur durch qualifiziertes Lehrpersonal umgesetzt werden. Fehlendes Lehrpersonal behindert den Ausbau von Ausbildungsplätzen. #PflegeJetztBerlin zielt darauf ab, langfristig mehr Lehrkräfte für den Pflegeberuf zu sichern. Darüber hinaus wird der finalisierte Projektplan zum Pilotprojekt zur Übertragung von ärztlichen Tätigkeiten auf Pflegekräfte im Bereich chronisches Wundmanagement ausgewertet und in die Pilotphase überführt.

Artikel lesen