Berufungen in den erweiterten Kampagnenbeirat

Die BKG freut sich über die Berufungen in den erweiterten Kampagnenbeirat von Gabriela Leyh, Landesgeschäftsführerin Berlin/Brandenburg der BARMER, Meike Jäger, ver.di-Fachbereichsleiterin Berlin/Brandenburg, Juliane Blume, Vorsitzende des Landespflegerats Berlin-Brandenburg, Dr. Thomas Werner in der Funktion als Vorstandsmitglied der Ärztekammer Berlin sowie von Christoph Möller als Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Agentur für Arbeit Berlin Nord.

Der erweiterte Kampagnenbeirat wird sich dieses Jahr in zwei Sitzungen mit dem Kampagnenbeirat zu den aktuellen Themen im Bereich Pflege, Recruiting, Ausbildung und Arbeitsbedingungen einbringen und bei der Entwicklung von Einzelmaßnahmen konkret unterstützen.

Wichtiger Baustein für das Gelingen der Kampagne ist eine breite Aufmerksamkeit und Mitwirkung durch die Pflegenden selbst. Das Kampagnenteam ist dankbar für die Unterstützung durch Mitglieder des Beirats, die Kampagne in Berliner Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen bekannt machen zu können.

Am 2. März 2021 hat sich die BKG in der Pflegedirektorenkonferenz von Vivantes zu der Kampagne ausgetauscht. Am 3. März 2021 wurde die Kampagne im Rahmen des Netzwerktreffens von Vivantes vorgestellt. Die DRK Schwesternschaft Berlin hat die Kampagne auf der Startseite ihres Web-Auftritts verlinkt.

Pressemitteilung lesen